Klassische Massage

Teil- und Ganzkörpermassage

Fußreflexzonenmassage:

Über Nervenverbindungen können auf der Fußsohle alle Organe und Körperteile aktiviert oder beruhigt werden.

Manuelle Lymphdrainage:

Durch sanfte Streichungen werden Schwellungen gelindert und die Durchblutung gefördert.

Akkupunktmassage:

Mit Hilfe eines Massagestabes wird der Energiekreislauf harmonisiert. Zusätzlich werden einzelne Akkupunkturpunkte durch Druck oder Softlaser aktiviert und mittels Pflästerchen mit kleinen Stahlkügelchen längerfristig, bis zu einer Woche,stimuliert.

Segmentmassage:

Mittels reizintensiven Grifftechniken werden die Rückenmuskeln und reflektorisch die Organe aktiviert.

Für die Massagen werden selbst angesetzte biologische Kräuteröle verwendet (Johanniskrautöl, Berufskrautöl)!