Ergotherapeutin

Ergotherapie umfasst neben vielen anderen Schwerpunkten vor allem die Förderung der Hand- und Armfunktion sowie den Erhalt der Selbstständigkeit im Alltagsleben. Je nach Fachbereich können ErgotherapeutInnen sehr unterschiedlich arbeiten.
Ich biete Ergotherapie für orthopädische und neurologisches Klientel an (Gerne gebe ich Ihnen telefonisch oder per E-Mail nähere Auskunft). Bitte bringen Sie zum ersten Termin eine ärztliche Überweisung mit, so können Sie am Ende eine Kostenrückerstattung bei der Krankenkasse beantragen.
Darüber hinaus biete ich Cranio Sacrale und Viszerale Therapie an. Hierbei geht es vor allem um eine Entspannung des gesamten Körpers, um die Selbstheilungskräfte zu stärken. Es werden Bindegewebe und Organe mit sanftem Druck gelockert und mobilisiert. Dies kann beispielsweise bei Kopfschmerzen, Migräne, nach Organ-Operationen oder bei Verdauungsbeschwerden (uvm) erleichternd wirken. Für diese alternativen Therapiemethoden ist keine Überweisung notwendig.

Kontakt:
soja@outlook.at
0681 816 700 17

Ausbildung :

Seit 2014: laufende Fortbildungen in der Osteopathie beim Upledger Institut Österreich

2011-2014: Studium Ergotherapie (BSc) FH JOANNEUM

Beruflicher Werdegang:

2014- 2020: Ergotherapeutin in der Reha Klinik Judendorf-Straßengel (Neurologie und Orthopädie)
seit 2020: Ergotherapeutin in der Klinik Theresienhof Frohnleiten (Orthopädie)
RYS zertifizierte Yogalehrerin

Freiberuflich tätig seit Jänner 2019: vorrangig als Cranio Sacral und Viszeral Therapeutin

Fortbildungen:

Cranio Sacrale Therapie beim Upledger Institut:

– CST I

– CST II

– CST III

– CST IV

– Zertifikat CST- A

Viszerale Manipulation beim Barral Institut:

– VM I

– VM II

– VM III

– VM IV

Weitere Fortbildungen:

– Kinesiotaping für ErgotherapeutInnen

– Akupunktmassage und Narbenentstörung

– osteopatische Behandlungstechniken nach Sutherland

– Dialog I und Dialog II (im Rahmen der Cranio Sacral Therapie)

– Struktur und Energie I (ebenfalls im Rahmen der CST)

Kontakt

Tel.: 0681 816 70 017