Auf Facebook posten
Friederike Rantasa


Für mich ist die Arbeit an einem Menschen wie eine Abenteuerreise; man weiß im Voraus nicht genau, auf welche Hindernisse man treffen wird und welche Transportmittel (Anwendungen) man wählen muss, um das Ziel ( Aktivierung der Selbstheilungskräfte ) zu erreichen. Die Symptome sind oft nur wie die Werbung im Reiseprospekt; was dahinter steckt, erfährt man erst direkt vor Ort (am Körper)!Das Gewebe erzählt meinen Händen oft viel mehr, als der Klient mit Worten sagen kann!

Aufgewachsen bin ich in St. Marein im Mürztal, nach der Matura am BORG Kindberg, übersiedelte ich nach Graz, um Psychologie zu studieren. Aber schon bald stellte ich fest, dass dies nicht das Richtige für mich war. So wechselte ich zur Ausbildung zur Pharmareferentin. Doch es dauerte noch fünf Jahre, bis ich meine berufliche Wegsuche beendete und in der Arbeit als Masseurin meine Erfüllung fand.

Seit 1996 arbeite ich nun durchgehend als Heilmasseurin. In dieser Zeit habe ich mein Fachwissen laufend erweitert, einerseits durch Kurse und Seminare, andererseits vor allem durch meine Praxis in der Arbeit an Menschen mit unterschiedlichsten Beschwerden in einem Physikalischen Institut in Zusammenarbeit mit tollen Physiotherapeuten und Masseuren. 

So kann ich heute aus meinem Repertoire die Anwendung aussuchen, mit der ich meinen Klienten in seiner momentanen Situation am besten unterstützen kann. Das Wichtigste in meiner Arbeit ist für mich, den Menschen in seiner Ganzheit - Körper, Geist und Seele - zu verstehen und zu behandeln!

  • Dorn Breuss-Massage

  • Cranio-sacral-balancing (CSB)

  • Viszerale Manipulation 

  • Klassische Massage:Teil- und Ganzkörpermassage

  • Fußreflexzonenmassage:

  • Manuelle Lymphdrainage:

  • Akupunktmassage:

  • Segmentmassage


Praxis XUND Pfleger, Inh. Matthias Pfleger, Gratweinerstra├če 17, 8111 Judendorf-Strassengel, Tel.: 0650 2310008